Navigation Dr. Satow

#Testing #Learning #Psychology

Stresserleben von Führungskräften

08/17 - Die Identifikation mit dem Unternehmen spielt bei Führungskräften eine entscheidende Rolle sowohl für das Stresserleben als auch für den Umgang mit Stress. Führungskräfte, die sich mit dem Unternehmen identifizieren erleben nicht nur weniger Stress, sondern wenden auch bessere Strategien im Umgang mit Stress an – insbesondere konsumieren sie weniger Alkohol und Zigaretten.

Persönlichkeit von Führungskräften der Wirtschaft und Führungskräften der Wissenschaft

07/17 - In ihrer Bachelorarbeit an der ISBA University of Cooperative Education untersuchte Meike Weber die Unterschiede in der Persönlichkeit von Führungskräften der Wirtschaft und Führungskräften der Wissenschaft. Zum Einsatz kam dabei der B5T ®, der neben den Big-Five-Persönlichkeitsfaktoren auch die grundlegenden Motive einer Person zuverlässig erfasst. Das Ergebnis ist hinsichtlich seiner Eindeutigkeit überraschend.

Persönlichkeit und Resilienz

07/17 - In seiner Masterarbeit untersuchte Jochen Kronester den Zusammenhang zwischen Persönlichkeit und Resilienz bei Pfarramtssekretären der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (n = 595). Die Persönlichkeit wurde mit dem B5T® erfasst.

Neurotizismus und Treue: Polygam lebende Studenten weisen die geringsten Neurotizismus-Werte auf

04/17 - In ihrer Masterarbeit an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck untersuchte Alexandra Decher den Zusammenhang zwischen Eifersucht, Treue und Persönlichkeit mit einem Online-Fragebogen, der auch die Skala „Neurotizismus“ aus dem B5T (Big-Five-Persönlichkeitstest) enthielt.

Allgemeiner Intelligenz-Test (AIT) als Paper-Pencil-Version verfügbar

03/17 - Bisher gab es den AIT ausschließlich als Online-Version zur schnellen und genauen Erfassung der Allgemeinen Intelligenz (g-Faktor) mit den Facetten Sprachverständnis, Logisch-analytisches Denken, Räumlich-visuelles Denken und Numerische Fähigkeiten. Nun gibt es auch eine Paper-Pencil-Version inkl. Excel-Auswertungshilfe, die ebenfalls hervorragende Kennwerte für Reliabilität und Validität erzielt.

Stress und Leistungsmotivation

02/17 - Sind besonders ehrgeizige, leistungsmotivierte Schauspieler gestresster? Die Bachelorarbeit von Pola Hartmann ergab ein überraschend deutliches Ergebnis.

10 Tipps für Learning Communities

01/17 - Bei SAP haben wir seit mehreren Jahren Erfahrung mit virtuellen Lerngruppen (intern und extern) gesammelt. 10 Punkte, auf die man dabei besonders achten sollte.

LISREL-Einführung

01/17 - LISREL ist die bekannteste Software zur Analyse von linearen Strukturgleichungsmodellen. Hier finden Sie das Skript zu meinem Seminar "Einführung in LISREL". Weiter