Navigation Dr. Satow

Fragen und Antworten zur Test-Verwendung

Ich bin Student. Darf ich den Test für meine Bachelor- oder Masterarbeit oder sonstige Forschungsstudie verwenden?
Ja, laden Sie sich die kostenlose Test- und Skalendokumentation herunter. Dort finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um den Test für Forschungszwecke einzusetzen.
Ich bin Student. Darf ich den Test für meine Bachelor- oder Masterarbeit oder sonstige Forschungsstudie auch online einsetzen?
Ausschließlich für Forschungszwecke (nicht für gewerbliche, therapeutische oder sonstige Zwecke) dürfen Sie den Test auch als Online-Fragebogen ins Internet stellen und zugänglich machen. Weisen Sie jedoch deutlich darauf hin, dass die Aufgaben urheberrechtlich geschützt sind, z.B. durch den Zusatz "(C) Copyright Dr. L. Satow" oder durch den Zusatz "Die Aufgaben sind dem Test XYZ von Dr. L. Satow entnommen und urheberrechtlich geschützt. Mehr Informationen unter www.drsatow.de". Außerdem müssen Sie alle Testaufgaben nach Beendigung Ihrer Umfrage wieder aus dem Internet entfernen.
Ich bin Student und benötige für meine Forschungsarbeit auch die repräsentativen Normen. Wo kann ich diese erhalten?
Die Tests von Dr. Satow wurden an großen repräsentativen Stichproben normiert. Diese Normen sind vor allem für den therapeutischen Einsatz, die psychologische Einzelfalldiagnostik (Gutachten) oder die Personalauswahl relevant. Studenten stelle ich die Normen und Unterlagen für ihre Abschlussarbeit gerne kostenlos zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular.
Ich bin Lehrer und möchte den Test mit meinen Schülern durchführen. Kann ich das?
Generell sollten psychologische Tests nur von psychologisch geschultem Personal eingesetzt und ausgewertet werden. Bei Jugendlichen in einer kritischen Entwicklungsphase ist beim Einsatz von psychologischen Tests besondere Vorsicht geboten. Zum einen hat sich die Persönlichkeit noch nicht verfestigt, sodass die Ergebnisse nicht sehr aussagekräftig sind, zum anderen können die Ergebnisse auch manche Jugendlichen verstören. Die Schüler sollten daher mindestens 16 Jahre alt sein und die Tests nie alleine auswerten oder durchführen. Eine gute Alternative stellen die Online-Versionen auf dem Psychologie-Portal Psychomeda.de dar, weil dort die Auswertung automatisch erfolgt und die Interpretation mit Texten unterstützt wird.
Sie haben eine Frage? Bitte nutzen Sie das Kontaktformular

Hintergrund

Seit mehr als 15 Jahren entwickelt Lars Satow psychologische Tests. Für jedes Verfahren kann eine vollständige Test- und Skalendokumentation (PDF) heruntergeladen und unter einer CC-Lizenz verwendet werden.

Kontakt

Bitte nutzen Sie für Anfragen das Kontaktformular